+49 (0)151 40 420 415 idee@wortschrei.com
Seite wählen

“Our house is your house”

„Our house is your house“, Worte, die Lana und Taha niemals vergessen werden. Worte von “fremden Menschen”, die dem syrischen Paar übergangsweise ein Zuhause bieten. Fernab der notdürftigen Unterkunft. „They trust us“, sagt Lana. Ohne Wenn und Aber. Tränen kullern ihr durchs Gesicht.

(mehr …)

Was bleibt sind die Erinnerungen

Flüchtlinge, Flüchtlinge, Flüchtlinge – es vergeht kein Tag mehr, an dem dieses pauschalisierende Wort keinen Weg in die Nachrichten findet, an dem nicht diskutiert wird, wie mit dem „Flüchtlingsstrom“ umgegangen werden soll. Und neben all dem vergeht auch kein Tag mehr, an dem die ehrenamtlichen Helfer nicht aktiv werden. Sie sind diejenigen, die fernab der politischen Flüchtlingsdebatte in der Nähe der Menschen in den Flüchtlingsunterkünften sind, von Auge zu Auge mit ihnen sprechen, sich um sie kümmern – neben ihrer Freizeit auch Herz geben!

(mehr …)